Sprachgesteuertes Smart Home

Mit dem Internet per Sprache zu kommunizieren, ist für Senioren eine immense Chance, möglichst lange am sozialen Leben teilzuhaben. Daher fokussiert sich unser Smart Home Angebot an den heute vorhandenen Möglichkeiten der Sprachsteuerung.

Sprachsteuerung gilt – im Verbund mit der Künstlichen Intelligenz – als das „nächste große Ding“ der Digitalisierung. Die Fortschritte bei intelligenten Sprachassistenten sind in den letzten Monaten und Jahren besonders augenfällig. Inzwischen gibt es bereits sehr ausgereifte und zukunftsfähige Sprachsysteme wie beispielsweise Alexa von Amazon, das wir aufgrund seiner Reife, seines Potentials und seiner Praxistauglichkeit besonders empfehlen.

Wir bieten unseren Kunden einen kostengünstigen sicheren Einstieg in diese zukunftsfähige Technologie, der einen sofortigen Nutzen generiert. Sie steigen mit einer der Alexa/Echo-Komponenten ein, die wir anschließend vorstellen. Wir konfigurieren Ihr System nach Ihren persönlichen Bedürfnissen und Sie lernen, wie sehr Ihnen heute schon ihr intelligenter Sprachassistent von Nutzen sein kann. Als Besonders segensreich erweist sich diese neue Technologie für Menschen mit einer Sehbehinderung oder mit eingeschränkter Bewegungsfähigkeit. Oder für Senioren, die schon heute im Umgang mit dieser Zukunftstechnologie sattelfest werden wollen.

Danach können Sie schrittweise ihre häusliche Umgebung in die neue Technologie einbinden und per Sprache steuern. Dasselbe gilt für intelligente Helfer für den Pflegealltag - hier werden in den nächsten Jahre völlig neue Möglichkeiten entstehen, die Ihnen das Leben erleichtern. Mit dem Internet zu sprechen - der Zeitpunkt zum Einstieg in diese neue technologische Dimension ist nun gekommen. Jetzt profitieren davon vor allem auch Menschen mit eingeschränkter Seh- und Bewegungsfähigkeit.

Es werden nun die empfohlenen Einstiegskomponenten behandelt und anschließend die modular aufgebauten und per Sprache steuerbaren Komponenten Ihres künftigen intelligenten Zuhauses.